Unsere Trainingsstätte


www.usa-wellenbad.de
  • 5.11.2017
  • Hessische Kurzbahnmeisterschaften Fulda: 2 Hessische Medaillen für Aron Wilmes...mehr
  • 24.9.2017
  • Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Jugend Eschborn: Zahlreiche Bestzeiten an Teamwettkampf im Staffelformat...mehr
  • 26.8.2017
  • Angelika Ballerstaedt wird Hessische Meisterin über 2.500 Meter...mehr
 

Hessische Meisterschaften Schwimmen: Titel für Angelika Ballerstaedt

(Tanja) 22.1.2017: Dillenburg - Friedbergerin siegt in der AK 55, Adrian Darius Wilhelm verpasst Bronze knapp


Adrian Darius Wilhelm, Ben Leon Neumann, Aaron Wilmes, Janika Bentjen, Eloise Knaf, Vivien Michelle Novy u. Fabian Hoppe (v.l.n.r.) starteten auf den Hessischen über 400 Meter Lagen u. 800/1500 Meter.

Mit 11 Starts waren die SG-Wetterau-Schwimmer am vergangenen Wochenende auf den Hessischen Meisterschaften über die Langen Strecken in Dillenburg mit einer kleinen Anzahl an Aktiven ab Jahrgang 2005 vertreten. In den stark besetzten Läufen gelang es lediglich der Friedbergerin Angelika Ballerstaedt – neu in der AK 55 – mit 12:02 Minuten über die 800 Meter Freistil auf der 50m-Bahn zum Titel zu schwimmen. Gesundheitlich angeschlagen konnten Adrian Darius Wilhelm und Aaron Wilmes nicht an ihr Potential anknüpfen. Wilhelm musste über 400 Meter Lagen mit 5:08,78 Minuten auf Rang 4 im Jahrgang 2000 mit der Holzmedaille vorlieb nehmen. Aaron Wilmes sprang gleich 2mal in das frische Wasser der Dillenburger Aquarena, Siebter wurde er mit persönlicher Langbahnbestzeit von 18:43 Minuten über die 1500 Meter Freistil, über die 400 Meter Lagen knüpfte er mit 5:27 Minuten als 8. an seine Bestzeit an. Vivien Michelle Novy fuhr über 400 Meter Lagen im Jahrgang 2005 mit 6:16,47 Minuten einen guten 5. Platz ein, 11. wurde sie über 800 Meter Freistil (11:33,88 min.). Die Nieder-Erlenbacherin Patrizia Maus landete mit starken 10:23,92 Minuten auf Platz 6 im Jahrgang 2000. Mit Platz 10 und 6:39,57 Minuten genau unter die Top Ten im Jahrgang 2005 schwamm sich Ben Leon Neumann über 400 Meter Lagen. Die gleichaltrige Janika Bentjen erreichte hier Platz 12 (6:44,39 min.) genau wie Eloise Knaf über die 16 Bahnen Freistil (11:05,47 min.). Fabian Hoppe wurde mit 20:00,59 Minuten 11. über 1500 Meter.