Unsere Trainingsstätte


www.usa-wellenbad.de
  • 26.8.2017
  • Angelika Ballerstaedt wird Hessische Meisterin über 2.500 Meter...mehr
  • 14.7.2017
  • Fortbildungstermine für Kampfrichter...mehr
  • 9.7.2017
  • Valentin Trabert wird Deutscher Meister über 100 Meter Brust...mehr
 

Vom Seepferdchen zum Leistungssport und Schwimmen in der Freizeit

Der Schwimm-Club Bad Nauheim e.V. und der VfB Friedberg sind zwei Vereine aus der Wetterau, die 1986 mit der Entstehung des Usa-Wellenbades die Startgemeinschaft SG Wetterau gegründet haben.

In jedem Verein kann man auch heute noch die Grundlagen des Schwimmens erlernen. Beide Vereine bieten Schwimmkurse, mit dem Erwerb des Seepferdchens als Ziel, an. Erste Erfahrungen mit dem Sportschwimmen werden in den Kindergruppen beim wöchentlichen Training und bei kindgerechten Schwimmfesten der Vereine gesammelt. Qualifizierte Übungsleiter sorgen sich um die sportliche Entwicklung der Sechs- bis Zehnjährigen. Schwimmbegeisterte Mädchen und Jungen können in verschiedenen Gruppen ihre Fähigkeiten vervollkommnen, alle Schwimmarten technisch perfekt erlernen, bis der Übergang in die Wettkampfmannschaften der SG Wetterau geschafft ist.

In diesen drei Mannschaften der SG Wetterau wird Schwimmen leistungssportlich trainiert. An drei bis sechs Tagen in der Woche wird je nach Alter und bereits erreichtem Leistungsniveau geschwommen. Unsere Aktiven werden von einem Trainerteam betreut und in ihrer schwimmsportlichen Entwicklung begleitet. Ziel der Schwimmerinnen und Schwimmer ist es, sich für die Teilnahme an Bezirks-, Hessischen-, Süddeutschen-, und Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren.

Die SG Wetterau bietet aber nicht nur Kindern Möglichkeiten, sich im nassen Element aktiv zu bewegen. Unser Masters-Team (ab 20 Jahren) trainiert ebenfalls mehrmals abends in der Woche und nimmt erfolgreich an Bezirks-, Hessischen-, Deutschen-, Europa- und Weltmeisterschaften teil.

Darüber hinaus gibt es im Freizeitbereich der SG Wetterau sowohl für Kinder und Jugendliche, als auch für Erwachsene, Gruppen, in denen individuell oder in der Gemeinschaft etwas für die eigene Fitness unternommen werden kann. Auch hier steht ein- bis zweimal wöchentlich eine Trainerin unterstützend zur Verfügung, um sich gezielt technisch und konditionell verbessern zu können.